Mechanische Tastatur

Bei dem umfangreichen Angebot an Tastaturen hebt sich die mechanische Tastatur besonders hervor. Nicht nur, da sie um einiges teurer ist als andere Tastaturen, sondern auch da sie langlebiger ist, als Tastaturen mit Rubberdomes.

Bei Rubberdome Tastaturen wird der Kontakt durch Gummis oder Federn hergestellt, welche in der Produktion deutlich kostengünstiger sind als die sogenannten Kuppeln, welche den Kontakt bei einer mechanischen Tastatur herstellen. Mit einer mechanischen Tastatur werden dem Käufer ca. 50 Millionen Tastendrücke geboten. Eine Rubberdome Tastatur hingegen ist bereits nach ca. 5 Millionen Tastendrücken nicht mehr einwandfrei zu nutzen.

Ein weiteres Merkmal sind die unterschiedlichen MX- Schalter, die dem Nutzer eine Vielzahl von diversen Eigenschaften bieten. Wenn man zu den sehr intensiven Gamern gehört, ist eine mechanische Tastatur sicherlich ratsam. Sie ist kraftsparend, langlebig und viele Gamer sind absolut überzeugt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr ...